Jugendgottesdienste sind uns wichtig! Wir investieren viel Arbeit, die uns viel Zeit und Nerven kostet, und freuen uns über die Ergebnisse, die uns für vieles entschädigen. 

Allgemein finden unsere JuGo's immer an Freitagabenden statt. Bei der meist doch immer sehr kurzfristigen Vorbereitung darf jeder/jede mitwirken.

Die Themen beschäftigen sich natürlich mit Glaube, der Bibel und Gott, aber auch Themen, wie Religion im Alltag, Mobbing, Krieg, Politik, Freundschaft, Tod und Leben usw. spielen eine Rolle! Ihr seht, um einen JuGo mitzugestalten, muss man gar nicht so viel Ahnung von der Bibel und z.B. Jesus haben. Jeder kann zu diesen ganz simplen Alltagsthemen etwas sagen und beisteuern!

 

Außerdem ist jeder zu diesen JuGo's herzlichen eingeladen, die dann in der St. Michaelis Kirche stattfinden. Aber statt sich langweilig, wie möglicherweise in normalen sonntäglichen Gottesdiensten, auf die Kirchenbänke zu setzen, bilden wir einen gemütlichen Sitzkreis um ein Lichtermeer von Kerzen. Es wird viel zu moderner Musik, meist begleitet mit Gitarre, gesungen und die Gäste werden oftmals, wenn sie möchten dazu aufgefordert den JuGo selbst aktiv in Form von Aktionen mitzugestalten.

 

Also, wenn wir euch neugierig gemacht haben, besucht uns doch mal zu einem JuGo

(die Einladungen sind meist auch in der KN veröffentlicht) oder schaut mal bei unseren Vorbereitungen vorbei. Wir freuen uns darauf!